Band-Finder Logo
  • STILL SILENTs Bandbild

    STILL SILENT

    Mindy Kumbalek ihres Zeichens "Chefideologin" (neben Oswald Henke) und Komponistin der legendären... mehr

  • zurück
  • Biographie und Infos von STILL SILENT

    Mindy Kumbalek ihres Zeichens "Chefideologin" (neben Oswald Henke) und Komponistin der legendären Musiktheaterformation Goethes Erben präsentiert mit "Sweet Hallucinations of a Distant World" ihr zweites Soloalbum unter der Firmierung Still Silent. Der Name Still Silent ist Auszügen des chinesischen Philosophie Buchs "Tao Te Ching" entlehnt, er bedeutet u.a. daß Worte nicht notwendig sind um zu kommunizieren, hier spricht die Musik eine beredte Sprache. Bei Still Silent stehen niemals die Worte der Lyrics im Vordergrund, vielmehr funktionieren sie als mit Musik verschmolzene Einheit, Stimmen haben ausnahmslos die Funktion eines zusätzlichen Instruments, ein wichtiger Teil Still Silents sind daher eben auch pure Instrumentalstücke. "Ich habe Musik als Ausdrucksform lieben gelernt, als ich mit 17 nach Deutschland kam und kein Wort Deutsch sprechen konnte. Da ich trotzdem das Bedürfnis hatte mich mitzuteilen, mußte ich einen anderen Weg der Kommunikation suchen, eben Musik." Schon anno 1993 gab es erste Ideen zu Still Silent, 1994 erschien das erste Stück, betitelt "Shadow" auf dem legendären "Zwei Welten" Sampler, das erste Album wurde 1996 veröffentlicht. Für Still Silent arbeitet Mindy stets und gerne mit Gastmusikern/innen, sowohl mit "alten Hasen" als auch mit ungeahnt spannenden "Frischlingen". Das akutelle Album "Sweet Hallucinations of a Distant World" entstand so auch unter Mithilfe diverser und illustrer Gäste. Dabei waren Christian Wolz (Berliner Stimmwunder, Geheimtip der Szene, singt ausschließlich in seiner eigenen Phantasiesprache und supportete Deine Lakaien live mit seiner Vocal Performance), El Conde (früher Sänger/Gitarrist von Love Sister Hope, jetzt als Gitarrist bei Veljanov tätig), Christian Komorowski (musikalischer Kopf von Das Holz und Geiger bei Deine Lakaien), Warner Poland (Gitarrist der Nina Hagen Live Band und Tryst Mastermind) sowie Kerstin Gwen undn Kai Frauke Stock (Newcomer Sängerinnen). So entstand in Warner Polands Studio in Berlin Mindy Kumbaleks gefühlvolle, halluzinierende sehr weibliche musikalische Vision. Still Silent zelebrieren hier einen phantastischen, förmlich wachstumsexplodierendenk, bunt(s)chille(r)nden - vor ziselierter Melodik und Arrangement/Spielfreude flirrenden Pop Garten - vollst zarter, betörend verheissungsvoll duftender musikalischer Blüten. Hier trifft eine ureigene Definition intelligenter, (zumeist) elektronischer Pop Klänge auf den Geist von Dead Can Dance, Kate Bush und Laurie Anderson, eben der typische Still Silent Sound, wie er so nur von der von Bayreuth nach Berlin umgezogenen Amerikanerin kommen kann. So handelt "Sweet Hallucinations of a Distant World" u.a. von Trämen ("Dawn of a New Day"), Fliegen und Flucht ("Fly away home"), der eiskalten Winterlandschaft Mindys amerikanischer Heimat ("In a Moon Blue World") und Heimweh ("Far Away")" "...Es ist eine Beschreibung der Welt in der ich lebe, zwei Kulturen, meine Kindheit in Amerika, das Erwachsenwerden in Deutschland....Ich fühle mich in beiden Ländern gleichzeitig wohl und fremd, in meinem Kopf, in meinen Träumen, in meinen "Hallucinations" schaffe ich eine Kombination beider Welten in der ich mich wohlfühle und in die ich flüchten kann!" Eben "Sweet Hallucinations of a Distant World"! Read more on Last.fm. User-contributed text is available under the Creative Commons By-SA License; additional terms may apply.

  • mehr zu STILL SILENT bei last.fm ...

  • still-silent.band‐finder.com
    Alle Infos zu STILL SILENT sind leicht zu finden...
    ...mit still-silent.band‐finder.com
    Lass band‐finder.com deine Musik finden:
    Egal ob Musik, Tickets, Videos, Merchandsing, News, Bandinfo und vieles mehr ‐ band‐finder.com findet alle relevanten Informationen und präsentiert dir die Suchergebnisse zu deinem Lieblinsinterpreten übersichtlich und einfach auf einer Seite. So wird die Suche zum Kinderspiel und spart dir Zeit und Nerven. band‐finder.com – Musik gut finden!

    band-finder.com ist eine Band-Suchmaschine oder besser eine Band-Finde-Maschine.
    Auf band-finder.com werden - nach Kategorien sortiert - Suchergebnisse zu einem Bandnamen angezeigt.
    Dabei stehen Bandnamen natürlich auch für Sänger, Sängerinnen und Interpreten.

    Kategoriesiert wird nach CD´s, mp3´s, Downloads, Stream/Clouds, Merchandising, Tour-Tickets, Biographien und Fotos sowie Links zu Social-Networks und Videoplatformen.

    ...alles übersichtlich auf einer Seite!

    Musik gut finden!

    Webseiten Betreiber, die auch gerne Ihre Inhalte zu Bands, Interpreten Sänger/innen auf band-finder.com angezeigt haben möchten, wenden sich einfach an:
    erster@band-finder.com

    Durch das Anklicken von internen oder externen Links nimmt der Seitenbetreiber ggf. an Werbepartnerprogrammen teil. Für den Nutzer entstehe hierfür keinen Kosten.